(Japanisch{bDeutschhCcŁj

`Der Berg Akagiyama `

Der Berg Akagiyama liegt in der Provinz Gunma im Norden Tokyos. Anfang Juni haben wir uns entschieden, dort zu wandern, um die Rengetsutsuji(eine Art von Azalee)-Blüte zu sehen.


Zum Kakumanbuchi-See

Vom JR Maebashi HBF fahren wir in 1.5 Std. mit dem Bus zur Endbushaltestelle, "Daido". Ein kleiner, aber attraktiver See, "Kakumanbuchi" ist leicht erreichbar! Dieser Ort gilt als ein Hochmoor.

Rengetsutsuji-Blüten(eine Art von Azalee)

Die weißen Sumi-Blüten ähhneln den Apfelblüten.

Ein Schöner Überblick auf dem Weg zum Kono-See

Auf dem Weg zum Kono See, der ein Kratersee ist, hat man einen phantastischen Blick. Im Vordergrund, der Kakumanbuchi See. Im Hintergrund, der Ono See.


Die hübschen Blumen im Berg Akagiyama

Tsutsuji



Sumi-Blüten


Seitenanfang

`Der Berg Akagiyama`am Juni 2002